Küchenmöbel

Seit dem Mittelalter haben sich das Aussehen und die Einrichtung von Küchen weitgehend geändert: Ursprünglich war das einzige Küchenmöbel der Herd, an dem über offenem Feuer das Essen zubereitet wurden. Küchenutensilien waren häufig an Decken und Wänden aufgehängt, Schränke dienten erst viel später zur Aufbewahrung derselben. In der Arbeitsbevölkerung war es normal, dass auch die Frau einer bezahlten Arbeit nachging, in diesen Kreisen war also die häusliche Nahrungszubereitung für die Familie nicht Usus. In herrschaftlichen Schichten hatte man Küchenpersonal, und lange waren Gesindeküchen für die Angestellten üblich, die sehr spärlich ausgestattet waren. Wenn überhaupt, gab es nur niedrige Schemel oder Bänke, auf denen man sitzen konnte, fließendes Wasser wurde erst in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts zum Standard, zumindest in den größeren Städten.

Welch ein Unterschied zu heute! Heutzutage ist in jedem Haus und in jeder Wohnung, selbst in jedem kleinen Appartement für die darin lebenden Personen ein Bereich vorhanden, indem die Nahrung zubereitet werden kann, auch wenn es sich nicht um einen abgeschlossenen Raum handelt. Wer seine Küche neu gestalten und möblieren möchte, hat ein beinahe unüberschaubares Angebot an Küchenmöbeln zur Auswahl. Allerdings sucht man Möbel und Einrichtungsgegenstände für die Küche nicht einfach eben mal so aus, darum sind vor der Kaufentscheidung viele unterschiedliche Gesichtspunkte zu beachten und sorgfältig abzuwägen.

KüchenmöbelWie oft wird in der Küche gekocht? Für wie viele Personen? Werden Nahrungsmittel dort von Grund auf vorbereitet und verarbeitet oder werden vorwiegend Fertiggerichte zubereitet? Welche Geräte sind ausser denen für die Nahrungszubereitung sonst noch unterzubringen? Welches Zubehör und welche Utensilien? Welche und wie viele Lebensmittel sollen gelagert werden? Soll in der Küche auch gegessen werden? Das sind nur einige der Fragen, die man sich zu stellen hat, wenn eine Küche von Grund auf mit Möbeln eingerichtet oder neu gestaltet werden soll.

Bei der Planung einer neuen Küche ist es sinnvoll, geschultes Fachpersonal in Anspruch zu nehmen. Das gilt nicht nur, wenn Küchenmöbel durch modernere ersetzt werden sollen, sondern insbesondere auch, wenn neu gebaut wird oder die Form der Küche grundsätzlich verändert werden soll. Wenn zum Beispiel der Einbau einer Kücheninsel vorgesehen ist, hilft der Küchenplaner dabei, den notwendigen Raumbedarf zu ermitteln. Aber er gibt auch Auskunft über alle sonstigen Vor- und Nachteile der verschiedenen Formen, Materialien und Oberflächenbeschaffenheiten von Möbeln.

Entscheiden wird letztendlich der persönliche Geschmack, ob man sich rustikale oder moderne, gemütliche oder schlichte Möbel anschafft. Ist nur der Kauf eines einzelnen, ergänzenden Möbelstücks vorgesehen, wird man sich wohl an dem die restliche Küche bestimmenden Einrichtungsstil orientieren.

© aleksey kashin – Fotolia.com

Apothekerschrank

Als Schrank wird ein Möbelstück bezeichnet, welches geschlossen und meist sogar auch abgeschlossen werden kann. Der Schrank hat sich aus der aufrecht auf dem Boden aufgestellten Kastentruhe, vielmehr aus dem System von zwei übereinander gestapelten dieser Truhe, entwickelt. Etymologisch gesehen definiert ...weiterlesen

Bartisch

Bartisch
Ein Bartisch ist die Art von Tisch, die entweder dann zum Einsatz kommt, wenn sehr viel oder sehr wenig Platz in einem Haushalt gegeben ist.
Die Variante mit sehr viel Platz ergibt sich, wenn in einer Wohnung oder einem Haus eine ...weiterlesen

Eckbank

Eckbank
In vielen Haushalten bildet die Küche mit den darin stattfindenden Mahlzeiten den Mittelpunkt des Familienlebens. Während des Essens können sich alle von ihrem Tag berichten und Neuigkeiten können ausgetauscht werden. Des Weiteren ist das Essen ein wichtiger Bestandteil des Lebens, ...weiterlesen

Eckregal

Wohnraum kostet Geld und in manch einer Stadt kann sich so ein Normal- Verdiener lediglich eine kleiner Wohnung leisten. Diese hat den Nachteil, dass nur wenig Platz für Stauraum gegeben ist. Abhilfe kann bei einem solchen Problem ein Eckregal schaffen.
...weiterlesen

Eckschrank

Ein Eckschrank kann für alles Erdenkliche genutzt werden. So kann ein Kleiderschrank ein Eckschrank sein, aber auch ein Küchenschrank oder ein Bücherschrank im Arbeitszimmer. Das typische und zugleich namensgebende Merkmal dieser Art Schrank ist es, dass dieser über Eck ...weiterlesen

Geschirrschrank

Geschirrschrank
Ein Geschirrschrank – was ist das? Diese Frage werden sich wohl einige stellen, die der Meinung sind, man könne Geschirr eigentlich in nahezu jeder Art von Schrank unterbringen. Da haben sie sicherlich irgendwie Recht – aber eben nur irgendwie. Denn zum ...weiterlesen

Gewürzregal

Gewuerzregal
Die Küche als das Herz der Wohnung des Hauses bietet an sich schon eine Vielzahl an Unterbringungs- Möglichkeiten. Neben den zahlreichen Schrankarten der Einbauküche ist auch das Gewürzregal eine Möglichkeit, Dinge besonders ordentlich und praktisch zugleich verstauen zu können.
...weiterlesen

Hängeschrank

haengeschrank
Der Hängeschrank ist ein Bestandteil der Kücheneinrichtung. Mit Hängeschränken wird die untere Küchenzeile komplettiert. In einem solchen Schrank können Geschirr und Gläser übersichtlich und geschützt aufbewahrt werden. Zusätzlich eignet er sich auch als Aufbewahrungsmöbel in einer Werkstatt oder einem Hobbyraum, ...weiterlesen

Hochschrank

Küchenhochschrank
Ein Hochschrank zeichnet sich dadurch aus, dass er viel Raum für die Unterbringung der verschiedensten Dinge auf kleiner Fläche bietet. Einen solchen Schrank findet man oft in der Küche, als seitlichen Abschluss einer Küchenzeile beispielsweise. Denn gerade in der Küche kann ...weiterlesen

Küchenarbeitsplatte

kuechenarbeitsplatte
Eine Arbeitsplatte bildet die Arbeitsfläche zum Bespiel in der Küche, in die zumeist Spülbecken oder Einbauherde eingelassen werden. Beim Kauf einer Küche ist die Arbeitsplatte in der Regel immer enthalten. Wer seine Küche individuell plant, hat eine große Auswahl. ...weiterlesen

Küchenbank

Kuechenbank
Dass die Küche als Treffpunkt und Ort der Kommunikation sehr beliebt ist, zeigt sich oft bei privaten familiären Festen oder Feiern unter Freunden, bei denen sich ganz automatisch eine Anzahl von Gästen dort versammelt, auch wenn man sich zu Beginn der ...weiterlesen

Kücheneckbank

Kücheneckbank
Wo man in einer Küche auf den Familienessplatz nicht verzichten möchte, die Raumverhältnisse aber nicht zulassen, dort einen Tisch mit ausreichenden Stühlen aufzustellen, kann auch eine Kücheneckbank die geeignete Lösung sein. Zwar braucht eine solche Bank auch ihre Stellfläche, aber der ...weiterlesen

Küchenregal

Kuechenregal
Die Küche wird oft als das Herz der Wohnung oder des Hauses beschrieben- nicht nur für die Damen. So ist es auch dieser Raum, welcher praktisch und chic zugleich eingerichtet sein sollte. Praktisch, damit alle Rezepte gelingen, man jede Zutat ...weiterlesen

Küchenschrank

kuechenschrank
Die Küche ist ein Bereich der Wohnung, dem wichtige Funktionen des alltäglichen Lebens zugeordnet sind, und zwar gleichgültig, ob es sich um einen Single-Haushalt handelt oder ob es ein Paar oder auch eine Familie ist, die die Wohnung und somit auch ...weiterlesen

Küchenstuhl

Kuechenstuhl
In einer Küche wird in der Regel nicht nur gekocht, sondern auch gegessen. Da Essen im Stehen als ungesund bewiesen worden ist, ist es daher von Vorteil, in der Küche einen Küchenstuhl zu deponieren. Auch, wenn sich der Essbereich des Haushaltes ...weiterlesen

Küchentisch

Küchentisch
Ein Tisch für die Küche wird nach unterschiedlichsten Gesichtspunkten ausgewählt, und vor der Entscheidung für ein bestimmtes Modell werden unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen sein. In den meisten Fällen wird der Küchentisch nicht allein als Arbeitsplatz oder zusätzliche Abstellfläche fungieren, ...weiterlesen

Rolladenschrank

Rolladenschrank
Ebenso wie im eigenen Heim ist es auch am Arbeitsplatz unerlässlich, Ordnung zu halten, um nicht unnötige Zeit damit verbringen zu müssen, Werkzeuge oder Arbeitsmaterialien zu suchen. Im Büro sind es häufig kleinformatige Arbeitsmittel wie Stifte, Radiergummis oder Heftklammern, aber auch ...weiterlesen

Schubladenschrank

Schubladenschrank
Schränke dienen in allen Bereichen der Wohnung als Stauraum für alle möglichen Dinge. Ein Schrank muss nicht immer unbedingt mit Drehflügeltüren oder Schiebetüren ausgestattet sein. Möbel, in denen die unterschiedlichsten Gegenstände in Schubladen verstaut werden können, können in verschiedenen ...weiterlesen

Spülenschrank

In einer Einbauküche dienen die meisten der Unterschränke zur Aufbewahrung von verschiedensten Dingen und Gegenständen, die in der Küche gebraucht werden. Neben Vorräten und Getränken sind dies vor allem Werkzeuge und Hilfsmittel für die Zubereitung der Mahlzeiten, also Bestecke, Vorratsbehälter, ...weiterlesen

Unterschrank

Unterschraenke
Schränke dienen in der Küche wie in anderen Räumen der Wohnung auch dazu, Gegenstände darin unterzubringen, die man nicht einfach herum liegen oder stehen lassen möchte. Küchenschränke können einzelne Möbel sein, die moderne Einbauküche weist jedoch eine systematische ...weiterlesen